Musikalische Elementarerziehung mit dem Tasteninstrument (ab 4. Lebensjahr)

Vorschulkinder lernen zusammen mit Gleichaltrigen, spielerisch die Welt der Musik zu erobern. Frühzeitige Anregungen und Lernimpulse fördern die Entwicklung des musikalischen Gehörs in besonderem Maße. Durch selbständiges Singen, Tanzen und Musizieren auf dem Tasteninstrument erfahren die Kinder alles Wichtige über:  Tonhöhe - Tondauer - Metrum - Rhythmus – Dynamik – Notenschrift und den Zusammenklang von Tönen (Harmonik).

 

Da Lernen gelernt sein will, bereiten sich die 3-Jährigen in einem intensiven DoMiSo-Vorschuljahr auf die neuen anstehenden musikalischen Herausforderung vor.

 

Unterrichtsform: Gruppenunterricht

ab 4 Jahreab 4 JahreAufbaukurs 1

FREIE DOZENTENSTELLEN

26.03.2018

Zur Verstärkung unseres Dozenten-Teams suchen wir begeisterte Musiker und Pädagogen für [mehr]


EINLADUNG ZUM PROBEMONAT

09.01.2018

Man müsste mal ... [mehr]


Tag der offenen Tür

08.01.2018

Sonntag, 21. Januar 2018 [mehr]